Christmas Staycation mit Expedia: Hotel Drei Mohren Augsburg

Christmas Staycation mit Expedia: Hotel Drei Mohren Augsburg

Schonmal einen Kurzurlaub in der Heimat gemacht? Lukas und ich haben das letzte Wochenende im Hotel Drei Mohren in Augsburg entspannt. Alles über unsere Pre-Christmas Staycation mit Expedia erfahrt ihr im heutigen Blogpost.

Werbung / In Kooperation mit Expedia*

Wenn es um Urlaub geht, denken die meisten oft viel zu weit (entfernt) und vergessen die eigenen schönen Nachbarstädte, die in der nahen Umgebung liegen. Lukas und mich hat es letztes Wochenende zusammen mit Expedia nach Augsburg getrieben, was mit dem Zug nur eine halbe Stunde entfernt von München liegt. Übernachtet haben wir im 4 Sterne Hotel Drei Mohren, das mitten in der Augsburger Innenstadt und nicht weit vom Rathausplatz liegt. Neben dem Restaurant Maximilian’s, dem Restaurant Sartory und der Bar 3M, gibt es noch einen orientalischen Spa Bereich, um ein wunderbares Wochenende in dem 4-Sterne-Superior-Hotel zu genießen.

Die Geschichte der drei Mohren

Zugegeben der Name des Hotels mag anfangs nicht wirklich zeitgemäß klingen, wenn man bedenkt, dass das Wort Mohren zu diversen Diskussionen in der Literatur und einigen Marken geführt hat. Doch wer die Geschichte dahinter kennt, merkt schnell, dass sich dahinter nichts Schlechtes oder gar Rassistisches verbirgt.

Der Legende nach beherbergte ein Wirt in seinem Wirtshaus, welches am Weinmarkt, der heutigen Maximilianstraße lag 1495, drei abessinische Mönche. Vier von ihnen waren auf dem Rückweg in den Süden und mussten wegen des kalten Winters in Augsburg überwintern. Einer von ihnen starb vor der Ankunft im Wirtshaus. Die drei überlebenden konnten ihre Abreise erst wieder im Frühjahr fortsetzen. Der Gastwirt Minner, habe ihr Bildnis auf eine Tafel malen und im Gasthaus aufhängen lassen.

The Gift of Travel

Gibt es etwas Schöneres, als mit seinem absoluten Lieblingsmenschen zu vereisen? Um dem ganzen Vorweihnachtsstress zu entfliehen haben wir uns im Steigenberger Drei Mohren Hotel eine kleine gemeinsame Auszeit gegönnt. Mit perfekt gemischten Drinks aus der 3M Bar haben wir es uns im Zimmer gemütlich gemacht, unendlich viel gelacht und unsere gemeinsame Spotify Playlist rauf und runter gehört, bevor es in der Stadt zum Steak essen ging.

Und es hat schon was so ganz in der Nähe zu vereisen, eine neue Stadt zu erkunden und einfach mal die Seele baumeln zu lassen, während man zusammen in einem Hotelzimmer relaxed. Am nächsten Tag ging es dann auch wieder zurück nach München und da München und Augsburg mit dem Zug so schnell zu erreichen sind, waren wir das gesamte Wochenende unglaublich entspannt. Wer die Stories zu unserer kleinen Staycation in Augsburg sehen möchte, findet diese in meinen Story Highlights auf meinem Instagram Profil!

Wer übrigens noch gar kein Weihnachtsgeschenk für seine absolute Lieblingsperson hat, sollte unbedingt mal bei Expedia nach schönen Städten und Hotels in der Nähren Umgebung suchen, um jemanden ganz bestimmten das schöne Geschenk des Reisens zu machen.

Yanikas Blog

Hi I’m Janika – working as a junior art director / blogging about fashion, care & lifestyle, based in munich. Get inspired by my posts and have fun reading.

*sponsored post

Mehr von mir: Web | Twitter | Facebook

Teilen:

1 Kommentar

  1. 19/12/2018 / 17:47

    Wie cosy das alles aussieht und ja, was gibt es Schöneres als mit dem Menschen weg zu fahren den man liebt :)!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Instagram
24   416
28   416
33   469
31   419
53   551