Events Food Youtube

Youtube Video – Jimmy Choo Afternoon Tea at Mandarin Oriental Hotel Munich

01/08/2017
Jimmy Choo Afternoon Tea at Mandarin Oriental Hotel Munich

Letzte Woche hieß es zusammen mit meiner Liebsten Saskia Quality Time. Alles über unseren Besuch im Mandarin Oriental Hotel in München und dem Jimmy Choo Afternoon Tea erfahrt ihr in diesem Beitrag und meinem neuen Youtube Video!

Vor kurzem hatte Saskia den Jimmy Choo Afternoon Tea im Mandarin Oriental Hotel Munich entdeckt, wo wir natürlich sofort hin mussten! Manchmal gibt es Tage an denen man nichts anderes, als seine beste Freundin, schöne Kleider, Chamapgner und Kekse in Schuhform braucht. In dem 5 Sterne Hotel kann man all das perfekt kombinieren. Noch bis zum 13. September kann man täglich von 15:00 bis 18:00 Uhr Tee schlürfen, edle Naschereien essen und die Schuhkollektion von Jimmy Choo betrachten. All das gibt es in der Lounge mit Samtsofas, wunderschönen Blumen, umgeben von zwei Kaminen.

Für 35 Euro pro Person bekommt man jeweils eine Kanne Tee nach Wahl, einen kleinen Keks- und Zuckertower, sowie einen großen, mit verschiendenen süßen und herzhaften Kreationen wie Scones aus der Küche. Für 10 Euro mehr auch zwei Gläse Chmpagner. Zugegeben das klingt ein wenig überteuert, aber man befindet sich ja auch im Mandarin Oriental Hotel, bekommt einen erstklassigen, gutaussehenden Service und mit Gold überzogene Macarons und kleine ‚Jimmy Choo Schokoladen Täschchen‘. Manchmal muss man sich eben ein bisschen Luxus gönnen, haha! Nachdem man gezahlt hat gibt es übrigens noch eine Überraschung. Mit dem Kassenzettel kann man nämlich nach dem Afternoon Tea im Jimmy Choo Store in München vorbeischauen und sich eine Tasche kostenlos abholen. Saskia und ich werden das nächste Woche gleich mal erledigen und dann berichte ich euch natürlich gleich darüber!

Also Mädels, macht euch schick, packt eure Freundinnen und genießt ein wenig Primetime, besonders wenn ihr gerade in München seid! Dieser Beitrag wurde übrigens nicht gesposert, sondern entstand aus freien Zügen. Nachdem der Barmanager allerdings bemerkt hat, dass wir Blogger sind, haben wir ein Glas Champanger aufs Haus bekommen. Cheers und Danke für den tollen Nachmittag. Saskia und ich werden dieses Jahr auf alle Fälle nochmal dorthin!

    Antworten