My Little Box

My Little Box April 2017

15/04/2017
My Little Box April 2017

Werbung / Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen / In Kooperation mit My Little Box*

Die My Little Box April hat das schöne Frühlings Motto ‚Green‘ bekommen, perfekt passend zu den blühende Pflanzen und Bäumen. Der Inhalt ist wieder eine bunte Mischung aus Beauty und Lifestyle Produkten. Dennoch hat eines davon einen regelrechten Skandal ausgelöst und plötzlich die ganze My Little Box in Frage gestellt. Um welches Produkt es sich handelt und was ich davon halte verrate ich euch in diesem Review.

Weleda Jardin de Vie onagre
Eau Naturelle Parfume

Produkte von Weleda sind immer mal wieder in der My Little Box, diesmal ist es ein Natürliches Parfum mit einem fein abgestimmten Duft, der an einen Frühsommerabend erinnern soll. Der Duft setzt sich aus Kardamom, schwarzer Johannisbeere, Sandelholz und Magnolie zusammen. Da Weleda nur Naturkosmetik produziert, sind auch die Inhaltsstoffe nicht schädlich oder reizend. Jedoch kann ich mich nicht so recht mit dem Duft anfreunden. Ich würde ihn sogar als leicht muffig beschreiben. Von den Düften gibt es allerdings noch 3 weitere Richtungen, ich glaube davon würde mir eher eins zusagen.

my-little-box-april-2017-beauty-review-3my-little-box-april-2017-beauty-review-1

My Little Beauty Vitamin Shot Peeling

Diesmal ist von der My Little Beauty Reihe ein Vitamin Shot Peeling enthalten. Das Peeling besteht aus einem Gel mit kleinen Peelingkugeln. Außerdem beinhaltet es Bambusextrakte, Aprikosenpulver und Arganöl zur Pflege. Auch dieses Produkt ist ganz natürlich. Viele verwenden lieber chemische Peelings, allerdings finde ich, dass man nach einiger Zeit auch mit natürlichen Reinigungsprodukten eine reine und glatte Haut bekommt, es dauert eben nur etwas länger, weil die Produkte nicht so aggressiv wirken.

Caudalie 3 in 1 Moisturizer

Die tägliche Pflegecreme von Caudalie schützt die Haut vor städtischen Umweltfaktoren und schränkt die Ablagerung von Schmutzpartikeln ein. Gleichzeitig glättet sie sichtbar Falten und verleiht der Haut einen natürlich strahlenden Glanz. Von diesem Produkt bin ich in der My Little Box April besonders begeistert, der Duft ist angenehm frisch und die Konsistenz genau richtig, um der Haut genügend Feuchtigkeit zu geben, ohne zu fetten. Leider allerdings nur in Tester Größe, weshalb ich es gerne mit dem Parfum tauschen würde.

My Little Box Fruitshake

Diese hübsche Flasche hat den Skandal um die My Little Box ausgelöst, wobei ich Skandal gerne in Anführungszeichen setzen würde. Grund für den ganzen Trubel ist das Herstellungland, den die blaue Flasche in der man geschnittene Früchte hinzugeben kann wurde China hergestellt. Somit wurde plötzlich die ganze My Little Box in Frage gestellt und ob es sich wirklich lohnt 17,50€ pro Monat zu zahlen, wenn die Box aus günstigen Made in China Produkten besteht, die zudem nicht unbedingt gesund sind, besonders wenn es sich um Plastik handelt. Ich finde das alles ehrlich gesagt ziemlich übertrieben, vor allem wenn man bedenkt wo die restlichen Sachen, die man täglich kauft oder benutzt herkommen. Außerdem ist es völlig klar, dass solche Boxen mit eigenen Produkten billig produziert werden, wer das nicht akzeptieren möchte, sollte die Box wohl lieber einfach kündigen. Seltsam nur, dass es erst jetzt ein Problem darstellt.

my-little-box-april-2017-beauty-review-4 my-little-box-april-2017-beauty-review-2

My Little Box Halstuch

Das Multitalent in der My Little Box April. Dieses elegante Tuch kann in zahlreichen Varianten getragen werden, diese werden alle in dem dazugehörigen Green Heft aufgezeigt. Ich bin zwar eher ein Fan von längeren und samtigen Tüchern, dieses werde ich deshalb eher für meine Handtaschen benutzen.

  • Reply
    Thi
    18/04/2017 at 18:39

    Also das mit dem Skandal um die Flasche finde ich auch etwas übertrieben. Die Produkteaus der Box sehen echt nett aus. 🙂
    Liebe Grüße,
    Thi

  • Reply
    Saskia
    26/04/2017 at 14:57

    Der Inhalt ist diesen Monat richtig toll, finde es auch nicht wirklich schlimm das mit der Flasche, ist doch ohnehin alles Made in China…

Leave a Reply