My Little Box Juli 2018

‘La Piscine’ – der Pool lautet das sommerliche Motto der My Little Box Juli 2018. Und wer den Sommer genauso gerne am Wasser verbirgt wie ich, ist mit der neuen My Little Box perfekt ausgestattet.

Werbung / Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen / In Kooperation mit My Little Box

Für diejenigen, die die My Little Box noch nicht kennen, die Abo Box erscheint einmal im Monat für 17,50€ und enthält sowohl Beauty, als auch Lifestyle und Fashion Produkte. Das Abo ist übrigens jederzeit kündbar.

Nachdem die Box im Juni ein wenig spärlich ausgefallen ist, bin ich von der Sommer Edition wieder vollkommen überzeugt! Die perfekte Mischung aus hochwertigen Markenprodukten, alles was man für deinen Tag am Pool braucht und schöne zeitlose und praktische Accessoires. Ich finde es immer faszinierend, wie sich die Meinungen der My Little Box monatlich von Blogger zu Blogger teilen. Und obwohl ich schon einiges Negative über das Motto und den Inhalt gelesen habe, bin ich dennoch sehr begeistert von der My Little Box Juli 2018 und ich finde das Thema Pool wurde mit den essentials sehr schön zusammengefasst.

La Roche-Posay Mizellen Reinigungsfluid Ultra

Ich war anfangs kein großer Fan, als Mizellenwasser total in Trend gekommen ist. Mittlerweile und nach regelmäßiger Anwendung, muss ich aber sagen, das neutrale Wasser verspricht wirklich was es hält. Jedenfalls war das bei Garnier und Bioderma der Fall. Von La Roche-Posey habe ich bisher nur eine Bodylotion verwendet (in der Juli Box sind ganze 3 Produkte vorhanden), war mit der aber absolut zufrieden und kann es deshalb kaum erwarten auch das Mizellenwasser ausgiebig zu testen. Besonders toll: Das Reinigungsfluid ist nicht nur für empfindliche Haut geeignet, sondern entfernt auch Make-up, Augen-Make-up in einem Schritt.

My Little Beauty Brume d’été apaisante

Das Aftersun Spray ist in der My Little Box Juli 2018 definitiv mein absoluter Favorit. Mit Spirulina und Aloe Vera beruhigt und kühlt es die Haut nach dem Sonnen. Ab und zu benutze ich es auch zur Abkühlung, an besonders warmen Tagen. Dazu kommt noch der wunderbar angenehme Duft, was typisch für die My Little Beauty Produkte ist.

La Roche-Posay Anthelios Wet Skin Gel

Ich bin ein totaler Sonnencreme Junkie und verfluche jeden, der komplett ohne Schutz in die Sonne geht und sich dann über einen fiesen Sonnenbrand beschwert. Vor allem im Gesicht bin ich absolut empfindlich. Umso mehr habe ich mich über die praktische Minitube mit LSF 50 gefreut, denn unter LSF 30 kommt mir ohnehin nichts drauf, obwohl ich nach meinem Hauttyp zu LSF 15 greifen könnte. Ebenfalls Pluspunkte sammelt das Wet Skin Gel von La Roche-Posey mit ihrer nicht klebenden Textur, die schnell einzieht und keine weißen Rückstände hinterlässt. Sie enthält keine Parabene und ist dermatologisch getestet.

Etui

Das Etui in einem wunderschönen hellblau schützt nicht nur meine Sonnenbrille endlich vor Kratzern, wenn ich sie mal wieder einfach in die Tasche werfe, sondern ist auch super praktisch für jeglichen Kleinkram oder der Haustürschlüssel, wenn man zum Beispiel unterwegs am See ist. Ich liebe das schlichte Design ohne viel Schnick-Schnack!

Ohrringe

Die Ohrringe, oder besser gesagt Ohrclips sind vielleicht nicht jedermanns Sache. Mich haben sie aber sofort an meine Oma erinnert. Mit einem eleganten Sommerkleid können sie richtig schick aussehen, wie ich finde. Manche Teile kommen eben nie aus der Mode und man muss nur wissen, wie man sie richtig kombiniert. Aber ein Statement setzt man damit definitiv!

La Roche-Posay Lipikar Duschgel

Dieses Duschgel macht wirklich was her! Denn das Gel beruhigt und schützt die Haut mit einer besonders milden Formel, die sogar für Säuglinge geeignet ist! Sie enthält Niacinamid, was Hautberuhigend wirkt und Karitébutter, die rückfettend ist und damit den Wiederaufbau der Haut unterstützt. La Roche-Posay verwendet übrigens das ebenfalls hautberuhigende Thermalwasser, das Gel ist zudem pH-Neutral und ohne Parabene und Seife. Da freut man sich doch gleich doppelt auf die Morgendusche!

Und was sonst noch zu finden war…

Ein kleines Pool-Büchlein mit Tagebuchaufzeichnungen, um mal den Kopf mit leichter Lesekost freizubekommen. Außerdem natürlich typisch für die My Little Box: Ein Säckchen und diesmal ist es, praktischerweise um das Motto ‘La Piscine’ abzurunden, wasserabweisend. Und was sagt ihr zur My Little Box Juli 2018? Top oder Flop?

Yanikas Blog

Hi I’m Janika – working as a junior art director / blogging about fashion, care & lifestyle, based in munich. Get inspired by my posts and have fun reading.

*sponsored post

Teilen:

2 Kommentare

  1. 09/07/2018 / 9:10

    Hey, ich finde die Box mal wieder sehr gelungen!
    Hab einen guten Start in die Woche!

  2. 09/07/2018 / 22:07

    Eine wirklich sehr süße Box! Tolle Produkte, die man sehr gut für den Sommer brauchen kann ♥ Klasse Beitrag!

    Love BB Foxy
    http://www.bbfoxy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.