My Little Box Oktober 2018

My Little Box Oktober 2018

Die My Little Box Oktober 2018 ist dieses Mal in Kooperation mit Estée Lauder erschienen. Eigentlich ein Grund sich zu freuen, ich verrate euch, wieso ich diesen Monat leider trotzdem ziemlich enttäuscht von der Abo Box war!

Werbung / Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen / In Kooperation mit My Little Box

Für diejenigen, die die My Little Box noch nicht kennen, die Abo Box erscheint einmal im Monat für 17,50€ und enthält sowohl Beauty, als auch Lifestyle und Fashion Produkte. Das Abo ist übrigens jederzeit kündbar.

My Little Box Oktober 2018 X Estée Lauder

Die My Little Box bringt ja bekanntlich alle paar Monate eine Überraschungsbox in Zusammenarbeit mit diversen Marken heraus. Dieses Mal war es Estée Lauder und ich hatte mich dementsprechend riesig auf den Inhalt der Oktober Ausgabe gefreut. Insgesamt besteht sie aus 5 Produkten, davon sind zwei Lifestyleprodukte enthalten und 3 Beauty Artikel, von denen leider nur zwei von Estée Lauder sind.

Ziemlich praktisch finde ich zwar die hochwertige Travelbag mit 3 Abteilen, in denen man seine Beauty Favourites verstauen kann, das Notizheft ist jedoch eher etwas unnötig.

Estée Lauder Shine Liquid Lip

Das erste Produkt von Estée Lauder ist der Shine Liquid Lipgloss in der Farbe Mandarin Mash, einem knalligen Rotton. Im Herbst und Winter trage ich zwar am liebsten rote Lippen, der Ton geht dann aber eher in ein sattes tiefes Rot. Zudem bin ich kein großer Fan von Lipglossen und auch der von Estée Lauder klebt ziemlich stark und hat einen unmöglich gebogenen Applikator. Alles in allem also kein schöner Farbton für die Saison und eine ziemlich klebrige Angelegenheit.

Estée Lauder DayWear BB Creme

Auch von dem zweiten Estée Lauder Produkt bin ich leider absolut enttäuscht. Zum einen handelt es sich um einen kleinen 15 ml Tester, was bei der Konsistenz vielleicht für 2 mal Schminken reicht, zum anderen ist das Produkt für eine BB Creme ziemlich dunkel und dickflüssig. Lässt sich also schwer verteilen und setzt sich unschön in Fältchen ab.

My Little Beauty Hair Mask

Das letzte Produkt, eine Haarmaske ist von der My Little Beauty Linie. Auch hier sind wie bei den meisten Produkten 94,3 % natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Die Maske soll mit frisch geernteten Safrankapseln und Kornblumenstempel die Haare in nur 10 Minuten wunderbar scheinen lassen. Grundsätzlich greife ich gerne zu Haarprodukten, die vor allem auf Wasserbasis entstanden sind und bin deshalb schon ganz gespannt auf die Wirkung der Kur.

Diesmal war ich leider nicht besonders begeistert von der gesamten Box. Mir hat einfach der wow-Effekt der einzelnen Produkte gefehlt. Und? Was sagt ihr zur My Little Box Oktober 2018? Top oder Flop?

Yanikas Blog

Hi I’m Janika – working as a junior art director / blogging about fashion, care & lifestyle, based in munich. Get inspired by my posts and have fun reading.

*sponsored post

Mehr von mir: Web | Twitter | Facebook

Teilen:

1 Kommentar

  1. 27/10/2018 / 13:21

    Ich finde den Inhalt mal wieder gelungen!
    Liebe Grüße an dich!s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.